Monday, August 27, 2007

Gepäck geht auf Airberlin Flug verloren - Air Berlin meldet sich

Die freundlichen Mitarbeiter von Air Berlin haben mitbekommen, dass der Gepäcktyp geändert wurde und haben deswegen angerufen. Ob das nun auf die Internetänderung zurückgeht oder auf meine E-Mail haben wir nicht erfahren.

Auf das FAX an den Flughafen in KOS, die E-Mail and das Hotel keine Reaktion bisher. Allerdings fängt die Woche gerade erst an. Der Münchner Flughafen war sehr schnell. Also Lost-cabin ist für Gepäck von Air Berlin und Tuifly nicht zuständig. Die haben mir allerdings mit Rufnummern der zuständigen Firmen weitergeholfen.

Die sollten anfangen RFID einzusetzen. Einmal mit dem Scanner durchgehen und fertig.


Powered by ScribeFire.

Sunday, August 26, 2007

Gepäck geht auf Airberlin Flug verloren - Kontakt mit dem Hotel

Ich glaube ja nicht dran, dass die im Hotel irgendwas machen können. Auf der anderen Seite ist KOS nicht so groß und es wäre möglich, dass einer der Angestellten im Hotel jemand vom Flugplatz kennt. Soll es ja immer wieder geben. Schaun wir mal.


Powered by ScribeFire.

Gepäck geht auf Airberlin Flug verloren - Kontakt mit Kos

Google spuckt zum Flughafen KOS immerhin was aus. Also habe ich deren Webseite besucht und nah Kontaktmöglichkeiten gesucht. Es gibt eine generelle Faxnummer und zu meiner großen Freude kam auch auch eine Verbindung zustande. Also jetzt habe ich immerhin ein Fax an den Flughafen abgesetzt. Vielleicht bringt es ja etwas. Dafür haben die jetzt eine exakte Beschreibung mit Fotos.


Powered by ScribeFire.

Gepäck geht auf Airberlin Flug verloren - Telefonat

Habe heute im Netz bei Airberlin vorbeigeschaut ob es da was zu meinem Gepäck gibt. Es gibt immerhin eine Webseite auf der man den Status einsehen kann. Dort fand ich nur heruas, dass keine Informationen vorliegen. Es fiel meinem Bruder auf, dass der flasche Gepäcktyp angegeben war. Es wurde nach einem Surfbrett gesucht und nicht nach einer Tasche. Na da stehen die Chancen schlechter. Haben das gleich geändert.

Also in Leipzig auf dem Flughafen angerufen und nachgefragt. Keine neuen Infos. Der Ablauf ist wohl überlicherweise so, dass bei Verlustmeldung ein Fax o.ä. an den Ausgangsflughafen geht und dort dann einer mit der Beschreibung danach sucht. Die Beschreibung, die man initial abliefern kann ist sehr vage also wie sollen die Mitarbeit das dort finden ?


Powered by ScribeFire.

Gepäck geht auf Air Berlin Flug verloren

Kurzum auf dem Airberlin Flug von KOS wurde mein Gepäck verschlampt.
Diese E-Mail ging an Airberlin. Mal sehen was rauskommt.

__________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 15.08.2007 kam ich aus KOS (Griechenland) zurück. Was nicht kam war eines meiner Gepäckstücke. Alltag für Sie aber nicht für mich.

Ich kann mir vorstellen, dass es schwierig sein kann Gepäck wiederzufinden. In meinem Fall kann es allerdings nicht zu schwer sein.

Beschreibung: Tasche mit ca 170cm Länge und ca 40-50cm Höhe und ca 80cm Breite. Die Tasche ist Grau/Blau und hat seitlich einen Reissverschluss über die gesammte Länge sowie eine riesen Aufdruck 'CONCEPT X'

Referenznummer:

1.) Ich und mein Bruder haben das Gepäckstück in KOS persönlich durch die Tür ins Freie getragen (Sperrgepäckschalter). Begleitet wurden wir von einem Griechen, der zwei weiteren Mitarbeitern hinter der Tür 'Airberlin' zurief.

Zur gleichen Zeit startete noch ein Flug nach München soweit ich das mitbekommen habe. Also checken Sie bitte auch die anderen Flughäfen zu denen zu der Zeit Flüge gingen.

Der Gepäckaufkleber oder wie man das nennen soll wurde auf die Oberfläche geklebt.

Wir haben für das Gepäckstück extra bezahlt und ich kann mir nicht vorstellen, dass es einfach so wegkommt.

Es ist inakzeptabel, dass der Kunde seinem Gepäck hinterherlaufen muss. Ich bitte um das erneute Auslösen des Suchauftrages und eine Kontaktaufnahme mit den Betreibern in KOS.

Eine genaue Aufstellung des Inhaltes geht Ihnen auf Wunsch zu. Ich fliege auch
gern selbst nach KOS und suche das Gepäck.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung mit einer Beschreibung der Massnahmen, die in
die Wege geleitet wurden.

mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Hilbert



Powered by ScribeFire.


Monday, August 20, 2007

OpenSuse - kernel 2.6.22, Lenovo R60, lsusb, udev

I decided to install kernel 2.6.22 on my development machine since I had varoious problems with my trusty Lenovo R60 on opensuse's 2.6.18 kernel.

One can install a kernel 2.6.22 via smart without problems. Once you have done that you can install the latest ATI/AMD driver which is 8.40.4 fglrx .
With this kernel the ipw3945 driver for wireless works again but it has problems with Networkmanager. Install the new iwl3945 from Intel and NetworkManager works again.

Last but not least 'lsusb -v' has no output which seems to be a udev problem and/or a depreceated kernel flag. Apart from no output USB works fine but the fingerprint reader does not. Fix this by adding
SUBSYSTEM=="usb", ACTION=="add", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", NAME="bus/usb/$env{BUSNUM}/$env{DEVNUM}", MODE="0644"
to /etc/udev/rules.d/50-udev-default.rules

All is fine now and I am back to productive work on GNUmed.


Powered by ScribeFire.